Alle Artikel



© Disney
Wirklich überzeugender, klasse gemachter Animationstrickfilm über einen Jungen, der versucht, seine Mutter zu retten, die von Aliens auf den Mars entführt wurde. Der Originaltitel "Mars Needs Moms" verrät mehr über den Inhalt des Films, in dem es darum geht, dass die Marsianer Mütter der Erdlinge entführen, da sie sie zur Erziehung ihrer eigenen Brut benötigen ...von Christian NoveVerlag: Disney
weiterlesen


© Arsenal/Good Movies
"Großes Kino" gibt es mit dem französischen Spielfilm "Fasten auf Italienisch", in dem ein Algerier seine arabische Herkunft verschleiert, indem er sich einen italienischen Namen zulegt, um in Frankreich den rassistischen Vorurteilen zu entgehen. Er wird als Ferrari-Verkäufer in einem französischen Autohaus eingestellt und erzählt weder seinen Eltern noch seiner Freundin den Schwindel – bis er nach fünf Jahren auffl iegt ... Ein zauberhaftes komödiantisches Melodram, das man nicht verpassen sollte!von Christian ... 
weiterlesen


© Pandora Film/Alive
Schön verfilmtes Arthouse-Werk mit Charlotte Gainsbourg, die eine junge Mutter von vier Kindern spielt, deren Ehemann völlig überraschend an einem Herzinfarkt stirbt. Kinder und Mutter sind völlig aus der Bahn geworfen, bis die junge Tochter herausfindet, dass sie in dem Riesenbaum vor ihrem Haus mit dem Vater sprechen kann ...von Christian NoveHerausgeber: Pandora Film/Alive
weiterlesen


© CMV Laservision
Asiatischer Trash-Film gleich als Doppelpack. Natürlich ist das alles auch noch eine grandiose Mogelpackung, da die beiden Filme "Superboy – Stärker als 1 000 Sonnen" und "Superboy – Der Blitz aus dem All" einen Science- Fiction-Zusammenhang suggerieren, den sie nicht haben. Hier geht nicht um jemanden aus dem All, sondern um einen asiatischen Jungen, der nach einer Operation stark ist und schnell laufen kann und alle Gangster verhaut ...von Christian NovePlattenfirma: CMV Laservision
weiterlesen


© Pidax-Film/Alive
DVD-Klassiker-Reihe mit Filmen, die bisher nie auf DVD veröffentlicht wurden (weitere 3 Titel). "Abenteuer im Wilden Westen" ist eine 26-teilige US-Westernserie von 1967 auf 4 DVDs. Westernfans kommen in diesen spannenden 25-minütigen Folgen absolut auf ihre Kosten. Mit prima restauriertem Bild gibt's über 10 Stunden Hochspannung! "Lederstrumpf – Der Wildtöter". US-Abenteuerfilm von 1957 mit Lex Barker als Trapper "Lederstrumpf", der mit seinem Blutsbruder Chingachgook, dem Häuptling der Mohikaner, für ... 
weiterlesen


© Fernsehjuwelen/Alive
Sci-Fi-Fans können sich wieder mal richtig freuen! Die komplette Kultserie, die es leider nur auf sechs Folgen à 47 Minuten gebracht hatte, gibt es jetzt als 3-DVD-Box mit 28-seitigem Booklet in den Läden zu kaufen. Hier wird noch richtig mit Raumschiffen durch die hintersten Ecken des Weltraums geflogen und mit Laser-Kanonen rumgeballert, was das Zeug hält. Keine Frage, dass der Raumschiff-Captain das Herz am rechten Fleck und mit seinen Space Rangers nur Gutes im Sinn hat ...von Christian NoveHerausgeber: Fernsehjuwelen/Alive
weiterlesen


© e-one
Die Ursprungsidee dieser Serie entstammt mal wieder einem Roman von Stephen King. Das ist gut gefilmte und durchaus spannende Mystery-Kost im Akte-X-Stil, nur dass die übersinnlichen Phänomene, die reihum von den Dorfbewohnern abgespult werden, schnell ermüdend rüberkommen – aber das ist wie immer Geschmackssache ... Die 4-DVD-Box bringt es auf eine Laufzeit von 840 Minuten.von Christian NoveHerausgeber: e-one
weiterlesen


© Paramount
Auf 7 DVDs veröffentlicht Paramount nun die erste Season der bekanntesten 80er- Jahre-Rechtsanwalt-Serie als Premiere auf DVD. 24 Episoden einschließlich des zweistündigen Pilotfi lms „Tagebuch eines perfekten Mordes“ bringen dem Serienfan fast 20 Stunden Spaß ins Heimkino. Wenn das nichts ist ...von Christian NoveHerausgerber: Paramount
weiterlesen


© KSM
Grendel (KSM) Eine weitere Verfilmung aus den 80ern als epische Legende über die bekannte dänische Geschichte von dem Ungeheuer Grendel, das von Beowolf erlegt werden soll ...von Christian NoveHerausgeber: KSM
weiterlesen


KSM
Mix aus Historienfilm und Drachenabenteuer, bei dem Marco Polo in China bei seiner Abreise von einem Zauberer hervorgerufene Drachen hinterhergeschickt bekommt, die ihm bis nach Italien auf den Fersen sind, bis es zum großen Finale kommt ...von Christian NoveHerausgeber: KSM
weiterlesen


© Brain/Universal
Die aus Hannover stammende Band Jane wird stilistisch wie ihre ebenso aus Hannover kommende Konkurrenz Eloy dem deutschen Krautrock zugeschrieben. Nachdem Jane Anfang des Jahres in Eigen produktion zu ihrem 40-jährigen Jubiläum eine DVD-Veröffentlichung herausbrachten, kommt auch ihre ehemalige Plattenfirma Brain nun mit einem Best-of auf den Markt. Mit 3 CDs, die 29 Tracks beinhalten, und einer DVD mit 14 Video tracks ist das ein dickes Paket für den Jane-Liebhaber.von Christian NovePlattenfirma: Brain/Universal
weiterlesen


© Eagle/Edel
Seit 1967 existiert das Montreux Jazz Festival schon. Dort treten jährlich aber auch namhafte Rock- und Bluesbands auf. Eagle veröffentlicht nun schon die zweite Gary-Moore-DVD vom Festival – diesmal mit Aufnahmen von 2010 sowie im Bonusteil vier Songs von 1997. Das ist geniale Livemusik!von Christian NoveHerausgeber: Eagle/Edel
weiterlesen


© Paramount
"Inspiriert durch eine wahre Geschichte" steht auf dem Cover des US-Spielfilms über die Erfinder der abrechenbaren Sex-Seiten im Internet. Das ist einerseits ein Film über zwei durchgeknallte Unsympathen, die sich mit der russischen Mafia einlassen, und anderseits ein Drama über den Mittelmann, der ihnen das Geschäft managt und dem die Angelegenheit entgleitet ... von Christian Nóvé Herausgeber: Paramount
weiterlesen


© Edel
Es gibt neue Folgen der englischen Erfolgskrimiserie "Hautnah – Die Methode Hill". Bei der sechsten Staffel handelt es sich um die letzte Staffel, die wieder in einer 4-DVD-Box vier komplette Spielfilme mit dem Ermittler Dr. Tony Hill präsentiert, die es in sich haben. Obwohl hier eigentlich nur sachlich ermittelt wird, gibt es in 6 Stunden Lauflänge Spannung pur. Die hohen Produktionskosten von bis zu 750 000 Pfund pro 90-Minuten-Folge sieht man der aufwändigen und atmosphärisch dichten Inszenierung der "Hautnah"-Krimis ... 
weiterlesen


© Pidax-Film/Alive
DVD-Klassiker-Reihe mit Filmen, die bisher nie auf DVD veröffentlicht wurden. Hier kommen die nächsten zehn Titel:"Das Geheimnis der blauen Tropfen (Captain Nice)" ist eine US-Superhelden- Serie von 1967, die dem erfolgreichen Konzept von "Immer wenn er Pillen nahm" und "Mini Max" entspricht. (Die bisher interessanteste Veröffentlichung in dieser Reihe!) "Arzt ohne Gewissen – Privatklinik Prof. Lund": Deutschland, Skandalfilm von 1959, da Organverpflanzungen zu dieser Zeit eine Horrorversion darstellten. ... 
weiterlesen


© Fernsehjuwelen/Alive
Starbesetzt mit Helena Bonham Carten, Diana Rigg und Christopher Plummer erzählt diese, in britischen Adelskreisen angesiedelte Literaturverfi lmung von der schönen Serena Staverly, die von ihrem spielsüchtigen Vater an einen bösartigen Lord "verspielt" wurde, der den heiß ersehnten Gewinn allerdings in der gleichen Nacht an den reichen Lord Vulcan verliert. Auf seinem Schloss muss Serena nun mit seiner herrschsüchtigen Mutter klarkommen ...von Christian Nóvé Herausgeber: Fernsehjuwelen/Alive
weiterlesen


© Splendid
Aufwendig verfilmtes Fantasy-Abenteuer mit Danny Glover, das die Geschichte von Moby Dick auf den Kopf stellt. Hier jagt Captain Ahab keinen Wal, sondern einen gefährlichen, weißen Drachen, dem er als Kind schon einmal begegnet ist. Als der Drache seine Familie tötete. Das ist durchaus spannend verfilmt und lohnt auf jeden Fall einen Blick ...von Christian Nóvé Herausgeber: Splendid
weiterlesen


© Pierrot le Fou
In einer 2-DVD-Box gibt's zwei Frühwerke: Klasse Western mit Arthouse-Elementen von US-Kultregisseur Monte Hellman mit dem jungen Jack Nicholson, der auch als Koproduzent mitwirkte. "The Shooting" wurde neulich schon von einem anderen Verleih unter dem Titel "Das Schiessen" veröffentlicht: In diesem 78-minütigen Western von 1967 spielt Warren Oates die Hauptrolle als Spurenleser, der versucht seinen Bruder vor der Rache einer Frau zu retten. In dem zweiten Film "Ride In The Whirlwind" gibt Jack Nicholson einen ... 
weiterlesen


© Winkler Film
Am Beispiel der unzähligen Verfilmungen über das Leben der schottischen Königin Maria Stuart bemerkt man sehr gut, mit wie viel Skepsis man an dem Wahrheitsgehalt von Historienfilmen herangehen muss. In der vorliegenden Verfilmung mit Vanessa Redgrave in der Hauptrolle wird sie als leidenschaftliche Katholikin gezeichnet. Der gut zweistündige Film von 1971 wurde für fünf Oscars nominiert.von Christian Nóvé Herausgeber: Winkler Film
weiterlesen


© Paramount
Spongebob-Fans bekommen schon wieder eine neue DVD für ihre Comicsammlung. Sie enthält mit 89 Minuten Laufzeit vier neue 11-minütige Episoden mit dem Schwamm sowie den 45-minütigen Film "Eiskalt entwischt" über das misslungene Fest in der Krossen Krabbe, außerdem den befremdlichen 5-minütigen Realfilm über den eigenen Fanclub sowie 6 Minuten Realfilm-Musikeinlagen. Der gut zweistündige Film von 1971 wurde für fünf Oscars nominiert.von Christian Nóvé Herausgeber: Paramount
weiterlesen


© New-KSM
Während die "Hulk Vs."-DVD im Cartoon-Stil produziert wurde und zwei Trickfilme in 40 und 38 Minuten Lauflänge bietet, kommt "Thor – Tales Of Asgard" eher im alten Manga-Stil daher und ist mit 74 Minuten Lauflänge eher noch als Spielfilm anzusehen. Beide DVDs sind eher etwas für sehr große Fans, die alles zu der Thematik besitzen wollen ... von Christian Nóvé Herausgeber: New-KSM
weiterlesen


© (Universum)
Okay, das ist kein großes Kino, was uns da aus Frankreich auf DVD aufgetischt wird. In dieser Gaunerkomödie will ein Exknacki eigentlich nur sein Diebesgut endlich verhökern. Aber vorher muss er für zwei bis drei Tage als Priester getarnt untertauchen ... und landet so in einem kleinen Dorf, in dem er tatsächlich zum ersten Mal in seinem Leben Gutes tut. Gleichzeitig findet sein Bruder, der tatsächlich Priester ist, plötzlich Gefallen daran, mit Gaunern zu verkehren. Einerseits gibt's also Fremdschämen, aber anderseits auch ein paar wirklich ... 
weiterlesen


© (Fernsehjuwelen/Alive)
Kostümfilmreihe, die im Italien des 18. Jahrhunderts spielt – nun schon in der 2. Staffel erhältlich. Ein Mädchen aus armem Hause hat es geschafft, in adligen Kreisen wohnen zu dürfen, da die alte Komtess sie als Gesellschaftsdame eingestellt hat. Die Reihe ist sehr schön produziert und man bekommt in 26 Folgen à 48 Minuten diesmal auf zehn DVDs über 22 Stunden aufwendig inszenierte Folgen um Intrigen, Liebe und Mord geboten.Herausgeber: (Fernsehjuwelen/Alive)
weiterlesen


© (Edel Germany)
Fans werden tieftraurig sein: "Hautnah – Die Methode Hill“ gibt's nun in der finalen 6. Staffel. Wieder gibt's in einer 4er DVD-Box vier komplette Spielfilme mit dem Ermittler Dr. Tony Hill, die es in sich haben. Obwohl in allen Staffeln eigentlich nur sachlich ermittelt wurde, gab es stets bei fast 6 Stunden Lauflänge Spannung pur. Wer die Serie gesammelt hat, für den ist nach dieser Box eben Zapfenstreich.Herausgeber: (Edel Germany)
weiterlesen


© (Koch Media)
Der Schüler Luke ist ein Einzelgänger und obwohl er als Dealer erfolgreich ist, hat er keine Freunde. Für seinen Psychiater, den er auch mit Marihuana versorgt, ist es überraschend und nicht nachvollziehbar, dass der intelligente junge Mann sexuell noch Jungfrau ist und sich nichts sehnlicher wünscht, als eine Freundin zu bekommen. Dieser Film bewegt zutiefst und zeigt einmal mehr, wie sehr Coolness in der Öffentlichkeit täuschen kann und wie viele Menschen aller Altersgruppen innerlich und tatsächlich vereinsamen.Herausgeber: (Koch Media)
weiterlesen


© (Pierrot le Fou/Alive)
Ein Stück ergreifende Filmgeschichte ist der Schwarz- Weiß-Film "Schlacht um Algier“ von 1966, der den Befreiungskampf der Algerier von ihren französischen Besatzern thematisiert. Zwischen 1957 und 1962 organisierten sich die Menschen in Algerien und begannen einen blutigen Guerillakrieg, in dem sie wieder und wieder Bomben an stark frequentierten Orten in der Innenstadt von Algier legen, wobei in großer Zahl Zivilisten und auch Kinder getötet werden.Herausgeber: (Pierrot le Fou/Alive)
weiterlesen


© (Fernsehjuwelen/Alive)
Es sind zwei Piratenfilme über den 1795 lebenden Korsaren Robert Surcouf, die in der vorliegenden Box zusammengefasst werden. Im typischen Stil eines Helden epos 1966 entstanden, sind die beiden französischspanisch- italienischen Koproduktionen doch recht spannend geraten, wenn auch teilweise sehr schlechte Schnitte den Filmspaß trüben.Herausgeber: (Fernsehjuwelen/Alive)
weiterlesen


© (Pierrot le Fou/Alive)
Der 1981 in den USA entstandene Film des französischen Kultregisseurs Louis Malle könnte schlichter nicht daherkommen. Ein recht erfolgloser Drehbuchautor schlendert in New York zu einem Restaurant, in das er von einem Regisseur eingeladen wurde, den er schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hat. Bis er dort ankommt, hat er dem Zuschauer schon ein bisschen über sein eigenes Leben erzählt. Von nun an wird bis zum Ende des Films der komplette Dialog der beiden Protagonisten während ihres gemeinsamen Essens gezeigt. Für manche ist das extrem ... 
weiterlesen


© (Polyband)
Recht aufwendig verfilmte die BBC 1996 das legendäre Werk von Leo Tolstoi in 10 Folgen à 85 Minuten mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle – Polyband bringt es jetzt in zwei separaten DVD-Boxen auf je drei DVDs auf den Markt. Erzählt wird die bekannte Geschichte über mehrere adlige Familien im frühen 19. Jahrhundert, deren Schicksale miteinander verknüpft sind. Die Innenaufnahmen erinnern freilich teilweise stark an typische Fernsehspiele – da ist für kunstvolle Aufnahmen kein Platz. Wer aber Interesse an einer werkgetreuen Umsetzung des ... 
weiterlesen


© (Pidax-Film/Alive)
DVD-Klassiker-Reihe mit Filmen, die bisher nie auf DVD veröffentlicht wurden.   "Der Fall Sylvester Matuska" ist ein Historienfi lm über einen Sprengstoffanschlag auf einen Schnellzug im Dezember 1931, bei dem Armin Mueller-Stahl den Ermittler spielt.   "Die Flucht ohne Ende" ist ein 230-minütiges, vierteiliges Drama über Kriegsheimkehrer – mit Mario Adorf.   "Die Stunde der Leon Bisquet" – Deutsches psychologisches Krimidrama von Georges Simenon, dem Schöpfer des berühmten Kommissars Maigret. ... 
weiterlesen


© (Universum)
Mittlerweile erscheint schon die dritte Staffel der spannenden Kult-SciFi-Serie wieder als 5-DVD-Box. Lee Majors spielt erneut den ehemaligen Astronauten, der nach einem Unfall am Leben erhalten werden kann, indem die Hälfte des Körpers mit Roboter-Implantaten ersetzt wird. Die dadurch erhaltenen "bionischen” Kräfte setzt er fortan im Dienste der Geheimorganisation OSI, unter neuer Identität, ein. Laufzeit:1029 MinutenHerausgeber: (Universum)
weiterlesen


© (Universum)
Mit spannender TV-Serien-Unterhaltung geht es weiter: Bei CSI:NY, dem New Yorker Ableger der CSI-Serie sind wir schon in der 6. Staffel angelangt. Die Episoden 12 bis 23, also weitere 12 Folgen, kommen wie immer in einer 3 DVD Box, diesmal mit einer Spielzeit von 540 Minuten. Das Bonusmaterial bringt 86 Minuten Unterhaltung.Heruageber: (Universum)
weiterlesen


© (Universum)
Und auch bei den Veröffentlichungen zur 70er-Jahre US-Serie Kojak geht es weiter! Nun gibt es die 5.Staffel der extrem kultigen Krimi-Serie zu kaufen. Diese Staffel kommt aus dem Jahre 1977 mit den Folgen 98 bis 119 auf 5 DVDs, mit einer Lauflänge von 990 Minuten. Und wieder heißt es: Entzückend Baby!Herausgeber: (Universum)
weiterlesen


© (Koch Media)
Ähnlich wie bei den Marx-Brother haben die Europäer auch bei den US-Komikern Abbott & Costello zwiespältig reagiert. In den 50er Jahren waren beide Comedy-Gruppen in den USA Megastars und hier eher nur in Fachkreisen gefeiert. Das liegt vor allen daran, dass viele Europäer ihren Witz zu albern finden. Nun kann sich jeder selbst seine Meinung bilden, da Koch-Media die 4-DVD-Box mit den Filmen "Abbott & Costello treffen die Hollywood-Monster" mit den Filmen "Abbott & Costello treffen Frankenstein" (sehr ... 
weiterlesen


© (Pandavision)
Und noch eine TV-Serie, von der eine weitere Staffel auf DVD erscheint: die 4. Ausgabe der kleinen Geschichten mit der Grande Dame des deutschen Humors Evelyn Hamann kommt wieder in einer 3 DVD-Box mit elf 45-minu?tigen und in 2 geteilten Folgen daher. In den insgesamt also 22 Geschichten zeigt sie, daß sie die unterschiedlichsten Rollen meistert, wieder unterstu?tzt durch Gastauftritte von namhaften deutschen Fernsehgesichtern.Heruasgeber: (Pandavision)
weiterlesen


© (ARD-Video/Studio Hamburg)
Gut gemachte 6-teilige Science-Fiction-Jugendserie von 1985 über einen Jungen, der im Jahre 2084 in einer diktatorisch geführten Mammut-Stadt lebt und heimlich auf's Land flieht, wo der Landadel wie im 18.Jahrhundert in Freiheit lebt. In 300 Minuten Laufzeit auf 2 DVDs erhält man eine recht aufwendig, im typischen 80er- Jahre-Stil produzierte Kurz-Serie.Herausgeber: (ARD-Video/Studio Hamburg)
weiterlesen


© (Das Erste/Disney)
Die immer umfangreicher werdende Tatort-Reihe wird in Form von DVD-Boxen fortgesetzt. Zum einen wäre da die "Schimanski-Box Vol. 3" mit den 3 Filmen "Grenzgänger" und "Rechnung ohne Wirt" – beide von 1981 – sowie "Der Tausch" von 1986. Die "Marek-Box" enthält "Mordverdacht" von 1971 und "Mord im Grandhotel" von 1979 sowie "Mordkommando" von 1982. Die "Haferkamp-Box" wiederum enthält "Wodka Bitter Lemon" von 1975 und "Das Mädchen von gegen- ... 
weiterlesen


© (Koch-Media)
Klasse Abenteuer-Serie über den "Tiger von Malaysia", einem Piraten, der die britischen Besatzer bekämpft, weil er Gerechtigkeit für sein Volk sucht. Verknüpft mit vielen orientalischen Weisheiten, wird der Zuschauer nicht nur spannend unterhalten, sondern lernt gleich- zeitig, in einer sehr angenehmen Art und Weise, Toleranz für andere Völker. Die Box enthält 6 DVDs mit einer Gesamtlaufzeit von 690 Minuten (10 Episoden). Herausgeber: (Koch-Media)
weiterlesen


© (Pandastorm)
Science-Fiction-Fans werden immer wieder mit interessanten neuen Serien verwöhnt... "Dark Skies – Die komplette Serie" ist eine aufwendig produzierte US-Serie, die in den 60er-Jahren spielt, als die Amerikaner extrem paranoid die ‚rote Gefahr’ hinter dem eisernen Vorhang fürchteten, aber auch – angepeitscht durch die vielen Thriller über Außerirdische, die die Welt erobern wollen – Angst vor dem großen Unbekannten hatten. In dieser Zeit spielt diese gut gemachte Serie, die nun in einer 6-DVD-Box mit einer Gesamtlauflänge von 917 ... 
weiterlesen


© (Universum)
Beeindruckendes französisches Melodram mit Romain Duris und Catherine Deneuve über einen Rechtsanwalt, der versehent- lich den Liebhaber seiner Frau tötet, nach- dem sie ihm mitgeteilt hatte, daß sie sich scheiden lassen will. Völlig aus seinem normalen Leben gerissen täuscht er nun seinen Tod vor, zieht in ein kleines Dorf ins ehemalige Jugoslawien und versucht ein neues Leben zu beginnen... Toll gefilmt und wahrhaft großes Kino! Herausgeber: (Universum)
weiterlesen


© (Universum)
Wie man im Titel schon bemerkt, ist diese abgedrehte Komödie mit Sally Hawkins in der Hauptrolle der Nachfolgefi lm des briti- schen Überraschungs-Hits "Happy-Go-Lukky" – wenn er ihm leider nicht ganz das Wasser reichen kann. Hawkins spielt hier eine Looserin, die ewig pleite ist und sich deswegen darauf einlässt, mit einem Afrikaner, dem die Ausweisung droht, gegen Bezahlung eine Scheinehe einzugehen. Am Tag der Hochzeit vergisst sie nur leider ihrer Tochter die Angelegenheit richtig zu erklären. Das ganze Chaos, das dann passiert, ... 
weiterlesen


© (Sunfilm)
Eigentlich muss man diesen, wunderschön gedrehten Film das Prädikat "echt skurril" bescheinigen. Kevin Kline spielt in dem US-Drama einen alternden Playboy, der mit der Begleitung älterer Damen seinen Lebensunterhalt verdient. Als er den jun- gen Louis (Paul Dano) zur Untermiete in seine Wohnung nimmt, muß sich der erst mit all' den erz-konservativen Regeln, die sein Vermieter aufstellt anfreunden. Wer auf Arthouse-Filme steht, wird diesen kleinen, verrückten Film mögen.Herausgeber: (Sunfilm)
weiterlesen


© (Disney)
Phineas Flynn und Ferb Fletcher erleben die verrücktesten neuen Abenteuer auf der nun erschienen Vol. 1-DVD, an der Zeichentrick-Fan eigentlich überhaupt gar nicht vorbeikommt, denn das ist wirklich eine originelle Serie. Herausgeber: (Disney)
weiterlesen


© (New KSM)
Das ist ein sehr aufwendig, von Uwe Boll produzierter, Spielfilm über das Leben des deutschen Boxers Max Schmeling, der in den 30er Jahren erfolgreich wird und dann von den Nazis, wegen seines jüdischen Managers und seinem Desinteresse an der Politik, nicht großartig unterstützt wird. Das Problem des Films ist nicht, daß Henry Maske die Ti- telrolle bekam, denn schauspielerisch ist Maske erstaunlich überzeugend – problematisch ist, dass man ihn selbst sprechen liess und da ist fremdschämen angesagt... Anson- sten, wie schon erwähnt, ein ... 
weiterlesen


© (Koch-Media)
Das ist ein klasse Spionage-Thriller von 1969 mit Gregory Peck in der Hauptrolle, den uns Koch-Media da wiederentdeckt hat und auf DVD veröffentlicht. Peck spielt hier einen "Agenten wider Willen", dem eine Minibombe in den Kopf operiert wurde, bevor die US-Regierung ihn nach China schickt, um eine geheime Wachstumsformel zu klauen. Ein echt spannender Film. Herausgeber: (Koch-Media)
weiterlesen


© (Koch-Media)
Jack Palance spielt in dem 1980 produzierten Fantasy-Film, in dem die Geschichte von einem guten und einem bösen Bruder erzählt wird, die sich im Mittelalter wegen eines magischen Schwertes und der Herrschaft über die Welt bekriegen. Nach heutigen Maßstäben wird der Film niemanden vom Hocker hauen – Genre-Fans können sich aber über einen Neuzugang in ihrer Sammlung freuen...Herausgeber: (Koch-Media)
weiterlesen


© (Koch-Media)
Sehr ähnlich wie "Hawk – Hüter des magischen Schwertes" erschien 1981 der Fantasy-Streifen ‚Der Zauberbogen’ bei Universal. George Kennedy spielt den Vater von Toran, der die Ermordung des Vaters rächen will und mit einem Zauberbogen bewaffnet auch gute Chancen hat, seinen Vorsatz in die Tat umzusetzen... Herausgeber: (Koch-Media)
weiterlesen