Buchstabhochsprung Poetry Slam

Bild: © Frank Schletter

Ein Slam mit Liebe, Lust und Brustbehaarung unter der Federführung von Jan Lindner und Nils Matzka.

Anzeige

Im Juli wird’s im Leipziger Westen heiß, heißer - am nackigsten!
Unter dem Motto „Erotik“ leisten unsere PoetInnen der Jahreszeit Folge, schießen ihre Buchstaben eingehüllt in
Liebeskugeln in die Zuschauerränge und verwandeln das Helheim in einen wohligen Ort der Wuschigkeit!

28. Juli, 21 Uhr | Helheim | Eintritt: 5 €



Line-Up:

Jessy James Lafleur (Berlin) – Slammerin und Moderatorin „Bubble Slam“
Kaddi Cutz (Dresden) – Slammerin und Moderatorin „Geschichten übern Gartenzaun“
Vincent Streichhahn (Halle) – Slammer und Lesebühnenmitglied bei „Die Satzinsel“
Elia van Scirouvsky – Buchautor und Moderator beim „Durstigen Pegasus“ in der MB
Max Beckmann – Lesebühnenautor und Moderator beim „Stubenreim“
Louise Kenn – Newcomerin im Poetry Slam
Sarah Teicher – Lesebühnenautorin und Poetry Slammerin
Simon Kalus – Lesebühnenautor und Student am DLL
Simon Kaleschke – Autor und Schauspieler

Kategorie: MusikBühneLesung und Vortrag

Helheim Leipzig

Helheim Leipzig

Weißenfelser Straße 32
04229 Leipzig

Tel.: 0341 8706376

Zurück