Gastspiel: Puppenspielerin Cornelia Fritzsche mit Ratte Ursula von Rätin "Kabaratte sich, wer kann!"

Das Figurentheater Cornelia Fritzsche präsentiert sich mit ihrer über die Landesgrenzen gefeierten Rattendiva“ Ursula von Rätin“, die, obwohl sie nur aus Stoff und Schaumgummi besteht, virtuos in ein Lebewesen mit Gefühlen, Problemen und jeder Menge Humor verwandelt wird. Erleben Sie mit, wie aus der längst abgespielten männlichen Ratte, die im Fundus vor allem Angst vor Motten hatte, die gefeierte Entertainerin „ Ursula von Rätin“ wird. Deren Lieblingsbeschäftigung ist der Homo Sapiens, den sie akribisch aus ihrer Rattenperspektive durchleuchtet. Dabei beanspruchen Animateurin und Puppe die Lachmuskeln aufs Äußerste. Ursula ist einfach grandios: schlagfertig, kühn, frech, verletzlich, zänkisch, zickig, verliebt, traurig …kurz gesagt: sehr menschlich. Und überhaupt: wo hat sie so ergreifend singen gelernt?!

Anzeige

Kategorie: Bühne

Zurück