Gerhard Polt & Well Brüder - Gehobene Unterhaltung mit humanitärem Beigeschmack

Mit der Satire-Sendung „Scheibenwischer“ Anfang der 80er Jahre wurde Gerhard Polt bekannt. Sein manchmal drastischer und stets hintersinniger Humor entlarvt in Sketchen und TV-Beiträgen wie „Mai Ling“, „Fast wia im richtigen Leben“ oder „Nikolausi“ verstaubtes Kleinbürgertum, politischen Un- und alltäglichen Wahnsinn.

Anzeige

Kategorie: Bühne

Zurück

Einen Kommentar schreiben (kein Disqus?)