Herrmann geht nach Engelland

Dieser Termin wiederholt sich jeden 1. Tag bis zum 03.07.2015.

Mai 1941. Der deutsche Alleinunterhalter, Bauchredner und Puppenspieler Herrmann ist, wie üblich in den großen Kriegen, zur Truppenbetreuung ins besetzte Frankreich beordert worden - im Gepäck ein buntes Unterhaltungsprogramm zur Steigerung der Kampfmoral der deutschen Soldaten.

Anzeige

Kategorie: Bühne

Zurück