Kari Rueslåtten

Seit 20 J. steht die Norwegerin auf der Bühne, zunächst mit The 3rd and the Mortal und inspirierte, solange sie dort Sängerin war, Nightwish, Theatre of Tragedy oder The Gathering – also Bands, die später unter dem Begriff „Female Fronted Gothic Metal“ zusammengefaßt wurden. Ab 1995 veröffentlicht sie Soloplatten, die vor allem von ihrer unglaublich schönen Stimme leben. 2014 war sie mit Anneke van Giersbergen (ex The Gathering) und Liv Kristine (ex Theatre of Tradgedy) als The Sirens auf Tour. Nun erscheint ihr neustes Studioalbum, dessen melancholische Songs sie live präsentiert. Für Fans von Kate Bush, Portishead oder Tori Amos ein Muss! Für Fans von skandinavischen Frauenstimmen sowieso.

Anzeige

Kategorie: Musik

Geyserhaus

Gräfestraße 25
04129 Leipzig

Tel.: 0341 9115430

Fax: 0341 9127498

E-Mail: info@geyserhaus.de

Website: www.geyserhaus.de

Zurück