Lesebühne Schkeuditzer Kreuz

Lange, lange hat es gedauert, aber endlich kehrt das Gründungsmitglied der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, Michael Schweßinger, wieder auf die Bühne des Plan B zurück. Er verlässt seine jetzige Heimatstadt Bukarest für ein paar Tage und liest in Leipzig seine neuesten Geschichten. Das Ganze zusammen mit der Lesebühnen-Stammcrew: Julius Fischer, Hauke von Grimm, Kurt Mondaugen und André Herrmann, der extra aus Brüssel („Brüssel ist das neue Halle“) anreist. LSK-Stammautorin Franziska Wilhelm gönnt sich ein halbes Jahr Auftrittspause, um an ihrem neuen Roman zu schreiben. Für sie ist wie schon im September die großartige Poetry-Slammerin Katja Hofmann aus Halle mit dabei.

Anzeige

Kategorie: Bühne

Plan B Kulturkaffee

Härtelstr. 21
04107 Leipzig

E-Mail: info@plan-b-leipzig.de

Website: www.plan-b-leipzig.de

Zurück