Lesung - Ewart Reder: Reise zum Anfang der Erde. Die Geschichte der Zusammen=Arbeit

Lesung im Rahmen der Buchmesse Bäume abholzen, Wälder in globalen Holz-Fonds verkaufen, Umwelt als willkürlich behandelbares Eigentum missbrauchen? In 15 Jahren geht das endgültig nicht mehr, jedenfalls wenn man Ewart Reders neuestem Werk folgt: Deutschland im Jahr 2029. Sehr unterschiedliche Menschen ziehen nach Norden an den Holsteiner Wittensee, um in einer Selbsthilfekommune zu leben. Die zumeist Arbeits- und Besitzlosen haben sich unter dem Namen ZUSAMMEN = ARBEIT verbunden. Während Einzelne von ihnen und ihre Beziehungen sich so dramatisch verändern wie die Lebensbedingungen auf dem Globus insgesamt, kämpft die Gemeinschaft nach außen gegen die Abholzung des Waldes durch einen Rohstoff-Fonds. Das Endspiel um die globalisierte Welt hat begonnen...

Anzeige

Kategorie: Lesung und Vortrag

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Umweltbibliothek Leipzig

Bernhard-Göring-Str. 152
04277 Leipzig

Tel.: 0341-3065-185

Fax: 0341-3065-179

E-Mail: info@oekoloewe.de

Website: www.oekoloewe.de

Zurück