Thees Uhlmann liest aus „Sophia, der Tod und ich“

Der Tod gibt sich die Ehre und bringt Leben in die Bude Der Tod klingelt an der Tür. Aber statt den Erzähler ex und hopp ins Jenseits zu befördern, gibt es ein rasantes Nachspiel. Ein temporeicher, hochkomischer, berührender Roman über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens. Vor der Tür des Erzählers steht ein Mann, der ihm ähnlich sieht und behauptet, er sei der Tod und wolle ihn mitnehmen. Er habe noch ungefähr drei Minuten zu leben. Zwischen den beiden entspinnt sich eine absurd-witzige Diskussion, in der es um Kopf und Kragen, um die Insel Juist, den Lakritzgeschmack von Asphalt und das depressive Jobprofil des Todes geht.

Anzeige

Kategorie: Lesung und Vortrag

Werk 2

Kochstraße 132
04277 Leipzig

Tel.: 0341 3080140

Fax: 0341 3080144

E-Mail: info@werk-2.de

Website: www.werk-2.de

Kochstraße 132, 04277 Leipzig

Zurück