Turkish Passport

Basierend auf Zeitzeugenberichten und Interviews mit betroffenen, überlebenden Juden und deren Familien, die mit den entsprechenden Pässen mit dem Zug in die Türkei reisten, zeichnet die Dokumentation ein dunkles Stück unserer Vergangenheit nach, in der es dennoch vereinzelt Hoffnung gab. Jahrelange Recherchen, die insgesamt rund 3000 Beweisdokumente zutage förderten, ermöglichten eine Rekonstruktion der damaligen Geschehnisse. Sie beweist, dass menschliches Engagement gerade in Zeiten des Schreckens das Wertvollste ist, was den Menschen noch bleibt.

Anzeige

Kategorie: Kino

Ariowitsch-Haus

Hinrichsenstraße 14
04105 Leipzig

Tel.: 0341 22541000

Fax: 0341 2255744

E-Mail: kontakt@ariowitschhaus.de

Website: http://www.ariowitschhaus.de/

Zurück