Zensurfälle in der Buchgeschichte

Dieser Termin wiederholt sich jeden 6. Tag bis zum 12.11.2015.

Der lange Arm der Zensur griff in allen Epochen und in alle Bereiche in die Literaturproduktion ein. Die in der Ausstellung dokumentierten Zensurfälle erzählen von der Bandbreite der Verbote und Gegenmaßnahmen. Kuratorenführung in der Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek

Anzeige

Kategorie: Führung

Deutsche Nationalbibliothek

Treffpunkt ist das Museumsfoyer

Deutscher Platz 1
04103 Leipzig

Tel.: 0341 22710

Website: www.dnb.de

Zurück