Curry & Co erobert Leipzig

Wohl die beste Currywurst der Stadt?

Bild: © Curry & Co.

Zwei Schwestern bringen frischen Wind in die Leipziger Imbiss-Szene. Mit Filialen im Zentrum und der Südvorstadt versorgen sie auch vegane Currywurst-Liebhaber und alle, die es werden wollen. Darf’s noch ein wenig Glühwein-Schoko-Sauce sein?

Anzeige

Seit 2006 sind Simone und Susanne in Sachen Currywurst unterwegs. Als die Beiden die erste Filiale „Curry & Co“ in der Dresdner Neustadt eröffneten, ahnte wohl noch niemand, welchen Erfolg das Unternehmen schon wenig später haben würde.
Mittlerweile betreiben die Schwestern vier Läden, von denen zwei seit 2011 auch Leipziger Gaumen mit ausgefallenen Wurstkreationen erfreuen. Ihr Motto, „Aus Liebe zur Wurst!“, sollte dabei nicht zu konservativ aufgefasst werden.
Denn dem Besucher eröffnet sich bei „Curry & Co“ ein Sortiment, das die Dimensionen klassischer Imbissstände bei Weitem sprengt.
Wurst gibt es hier geräuchert oder gebrüht, aus Rinds- oder Geflügelfleisch, und zwei vegane Varianten lassen auch die Herzen tierlieber Wurstfreunde höher schlagen. Hinzu kommt ein geschmackliches Kaleidoskop an verschiedenen Saucen.
Neben den gewohnten Curry-saucen, kann sich der Gast zwischen einer Erdnuss-, einer Honig-Senf- und einer süßen Zwiebelsauce entscheiden. Hinzu kommen monatlich wechselnde Spezialsaucen, deren Rezeptur schon zu so extravaganten Ausführungen wie Glühwein-Schoko oder Rucola-Sesam führte.
Auch die Pommes sind nicht einfach das, was sie scheinen. Ihre Zubereitung orientiert sich an belgischen Verfahren und man verwendet eine eigene Salzmischung. Als Alternative bietet „Curry & Co“ seinen Gästen zudem auch Gemüse-Pommes an.
Liest man sich eine Liste mit den Auszeichnungen durch, die den Schwestern bislang verliehen wurden, mag man kaum glauben, dass sie eine kleine, alternative Fast-Food-Kette betreiben. 2007 erhielten sie den sächsischen Staatspreis für Kommunikationsdesign, 2010 kürte Kabel 1 die Pommes von „Curry & Co“ zu den besten Deutschlands.

Die Leipziger Filialen von „Curry & Co“ befinden sich im Brühl 4 und in der Karl-Liebknecht-Straße 85.

Schmackofatz

Gemüse-Pommes ab 2,50€
Pommes ab 2€
Currywurst ab 2,50€
Vegane Räucherwurst ab 3,10€
Menüs
Economy (Currywurst und Pommes) 4,30€
Business (Economy+Getränk) 6€
FirstClass (Economy+Prosecco) 9,80€

von Jakob Milzner

Zurück