Im Reich der Mythen, Märchen und Legenden

Magische Lichterwelten verzaubern in Halle

Bild: Bergzoo Halle

Unter dem Motto „Mythen, Märchen & Legenden“ sind die Halplus Magischen Lichterwelten, seit dem 24. Januar zum dritten Mal in den Bergzoo Halle zurückgekehrt.

Anzeige

Gefertigt wurden diese von chinesischen Künstlern, welche einer uralten Tradition folgend, die Lebens -und Überlebensgroßen Figuren in monatelanger Handarbeit aus filigranen Metallgestellen und feinen Stoffen anfertigten. Die begnadeten Lichtkünstler laden diesmal dazu ein, in die Welt der menschlichen Phantasie einzutauchen. 

Es handelt es sich wie auch in den Vorjahren um eine komplett neue Ausstellung, mit weltweit nie zuvor gezeigten Figuren. Die Palette der Installationen reicht von den Märchen der Gebrüder Grimm, über König Arthus‘ berühmte Tafelrunde, bis hin zu den Heldentaten des Herkules. Spektakuläre Highlights sind die gigantischen Drachen, die majestätischen Sphinxe und riesige Nachbildung von mythischen und legendären Wesen aus vielen Kulturen. 

Die einzigartige Landschaftsarchitektur des halleschen Bergzoo, kombiniert mit träumerischer Musik und Spezialeffekten passend zu den Lichtinstallationen, schaffen ein Erlebnis wie es nirgendwo anders erlebbar ist. Am Ende des Rundgangs erwartet Sie als Höhepunkt eine Magie-Bühnenshow, die dreimal abendlich stattfindet. Lassen Sie sich also verzaubern und kommen Sie mit, auf eine Reise durch eine fantastische Welt aus Licht und Seide. 

Lichterwelten im Überblick

Fr, 24.01. bis So, 15.03.2020  
(täglich außer montags)
Öffnungszeiten
Mo.: Ruhetag
Die. bis So.: 17:30 bis 22:00 Uhr
Tickets gibt esim  Vorverkauf in allen bekannten Ticketvorverkaufsstellen oder online unter www.magische-lichterwelten.de sowie an der Abendkasse.

von Pia Maack

Zurück