Galaktische Konzerte und Shows

Arena Leipzig

Bild: TM Lucasfilm Ltd

Die Arena Leipzig ist die größte Veranstaltungshalle der Sachsenmetropole. Etwa eine halbe Million Besucher zählt sie jedes Jahr. der Kalender der Arena Leipzig ist immer prall gefüllt mit Veranstaltungen unterschiedlichster Stilrichtungen.  

Anzeige

Auch im neuen Jahr präsentiert sie sich wieder sehr facettenreich. Den Auftakt am 5. Januar macht die preisgekrönte Filmmusik von John Williams Star Wars-Saga, zu Gehör gebracht vom MDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Frank Strobel. Auf einer Großleinwand zu sehen sind die Finsterlinge, Kultfiguren und phantastischen Schauplätze des dramatischen Höhepunkts der Originaltrilogie Star Wars II – Das Imperium schlägt zurück. Eine intergalaktische Klang- und Kinoreise für alle Zuschauer!  

Dann Alligatoah-Fans aufgepasst: am 27. Januar legt der Rapper im Zuge seiner „Wie zu Hause Tour“ einen Stopp in der ARENA LEIPZIG ein. Mit im Gepäck hat er die Songs von seinem neuen Album „Schlaftabletten, Rotwein V“ und selbstverständlich auch altbekannte Klassiker seines bisherigen Schaffens. Mit Alligatoah ist Stimmung garantiert: „Es wird Theater, es wird Musical, aber ein Musical mit Metal und Pogo“. 

Und das Jahr geht so weiter: Ein Tag vor Alligatoah präsentieren Parkway Drive ihre neue Scheibe „Reverenge“. Dann folgen Bonez MC & RAF Camora, The BossHoss, Loreena McKennitt und Revolverheld im März, The Blue Man Group im April und Schiller im Mai 2019. Ein Blick auf die Internetseite arena-leipzig.de verrät mehr!

 

Hier gibt es die Arena-Tickets!

Karten für Star Wars in Concert, Alligatoah und alle anderen Veranstaltungen gibt es im Online-Ticketshop der Arena Leipzig auf arena-ticket.com, unter der Hotline 0341 2341-100 sowie an der Tageskasse direkt vor Ort (Am Sportforum 2, 04105 Leipzig) werktags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.

von Pia Maack

Zurück