Jamaram heizt Leipzig mit Reggae ein

Parkbühne Geyserhaus

Bild: Geyserhaus

Wenn die Parkbühne GeyserHaus zur Tanzfläche von Reggae-Fans wird, kann das nur eines bedeuten: Jamaram ist zu Besuch. Die jungen Männer der Münchener Band bringen laute, fröhliche und schnelle Beats.

Anzeige

Wenn die Parkbühne GeyserHaus zur Tanzfläche von Reggae-Fans wird, kann das nur eines bedeuten: Jamaram ist zu Besuch. Die jungen Männer der Münchener Band bringen laute, fröhliche und schnelle Beats. 

Um die 2.000 Liveauftritte hat die Band schon auf den Bühnen Europas, Afrikas und Südamerikas erlebt, seit sie sich um die Jahrtausendwende gegründet haben.  Mit ihrem 2017er Album “Freedom of Screech“ touren sie im Moment durchs Land und haben dabei auch immer mal ihre alten Hits sowie neue Stücke im Programm. Reggae, Ska und Dub werden hier mit HipHop, R’n’B und Latin vereint. 

Wie das aussieht und vor allem, wie sich das anhört, können Leipziger am 3. August auf der  Parkbühne im GeyserHaus erleben. Dann bringt Jamaram Energie in Form von Musik auf die Tanzfläche. 

 

Jamaram live

Wann? Am 3. August, 20 Uhr

Wo? Parkbühne GeyserHaus

Wie? Tickets gibt es im Vorverkauf für 16 Euro, plus Vorverkaufs-Gebühr, an der Abendkasse kostet eine Karte 20 Euro. Zu bekommen sind sie beispielsweise online unter geyserhaus.de und über adticket.de

von Pia Maack

Zurück